Fraunhofer MEVIS – Institut für Digitale Medizin

Hast du dich schon immer gefragt, wie eigentlich die Mediziner bestimmte Krankheiten feststellen können? Was hat denn überhaupt ein Mediziner mit Computern zu tun?

Sehr viel! Wahrscheinlich sogar sehr viel mehr als Du bisher geglaubt hast. Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medizin MEVIS erklären dir, wie medizinische Bilder entstehen und wie diese im Computer dargestellt werden. Interaktiv lernst du, wie man sie im Hinblick auf bestimmte Erkrankungen analysieren kann.

Neben dem Arbeiten mit unserem Web-Tool "Inside Insight" werden wir einen virtuellen Ausflug zu unserem Magnetresonanztomographen (MRT) machen und live erleben, wie dort medizinische Bilder entstehen

 

Was machen wir?

Fraunhofer MEVIS ist ein weltweit führendes und international vernetztes Forschungs- und Entwicklungszentrum für Computerunterstützung in der bildbasierten Medizin. Es verfolgt einen patientenzentrierten und auf die klinischen Abläufe zugeschnittenen Ansatz zur Lösung klinisch relevanter Fragestellungen der bildgestützten Diagnose und Therapie. Der Fokus liegt dabei auf den epidemiologisch bedeutsamen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, des Gehirns, der Leber und Lunge sowie auf Krebserkrankungen.

 

Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS
Ansprechpartnerin: Sabrina Haase
Am Fallturm 1
28359 Bremen

Unternehmensdaten

 

Mitarbeiter

 

ca. 125

Branche

Computerunterstützung in der bildbasierten Diagnose und Therapie

Website

www.mevis.fraunhofer.de