Lebensretter gesucht! 12. Blutspendenaktion bei der BEGO am 7.11.2019

14.10.2019 10:58

Am 7. November 2019 wird das DRK-Blutspendenmobil in der Zeit von 10.30 – 15.00 Uhr bereits zum zwölften Mal bei der BEGO Station machen.

Kleiner Piks, großer Beitrag. Etwa alle sieben Sekunden braucht ein Mensch in Deutschland Blut, das entspricht einem täglichen Bedarf von 15.000 Blutspenden. Fast ein Drittel aller Blutpräparte wird dabei für die Behandlung von Krebspatienten benötigt.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Die Blutspende ist ganz einfach und für einen gesunden Menschen gut verträglich. Bis auf einen kleinen Pikser tut Blutspenden nicht weh und dauert gerade einmal fünf bis zehn Minuten. Einschließlich der medizinischen Voruntersuchung und dem abschließenden Imbiss sollte man etwa 45 Minuten Zeit einplanen. 

Da der menschliche Körper ständig neues Blut bildet, ist es für eine gesunde Person kein Problem, ab und zu ein wenig davon abzugeben. Jeder kann so mit wenig Aufwand zu einem echten Lebensretter werden. Und das sogar mehrfach, denn mit einer Vollblutspende von nur 500 ml kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Den Flüssigkeitsverlust durch die Blutspende gleicht der Körper innerhalb von zwei bis drei Stunden wieder aus. Das einzige, was Blutspender beachten müssen, ist vor und nach der Spende viel zu trinken.

Die Blutspende beinhaltet einen kleinen kostenlosen Gesundheitscheck. Neben der Bestimmung der Blutgruppe wird das Blut auf HIV (AIDS), Gelbsucht (Hepatitis B und C) und Syphilis getestet. 

Alle Mitarbeiter im Technologiepark Bremen sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Kommen Sie gerne in der Zeit von 10.30 – 15.00 Uhr bei der BEGO (Ecke Hochschulring/Wilhelm-Herbst-Str.) vorbei und spenden Sie Ihr Blut. Nach der guten Tat lädt die BEGO alle Lebensretter zu einer Stärkung in sein Casino ein.

Bitte beachten! Vor der Blutspende eine Kleinigkeit essen und viel trinken. Bitte Personalausweis oder Führerschein mitbringen.

Wenn Sie diese Aktion auch unterstützen möchten, informieren Sie bitte Ihren Arbeitgeber und/oder Kollegen über die Möglichkeit der Blutspende am 7. November 2019 bei der BEGO. Wir würden uns freuen, mit Ihnen einen gemeinsamen Beitrag für kranke oder verletzte Mitmenschen zu leisten.

 

Für nähere Information und Werbematerial:

BEGO GmbH & Co. KG
Marion Schierloh
Wilhelm-Herbst-Straße 1
28359 Bremen

Telefon: 0421-20 28 211
E-Mail: schierloh@bego.com

Weitere Informationen und Termine finden Sie auch unter www.blutspende-nstob.de oder www.danke-blutspender.de.