Universität Bremen im Fachbereich Physik/Elektrotechnik

Rund um das wichtige physikalische Konzept der resonanten stehenden Wellen
Der Titel des Vortrages ist „Beobachtung klimarelevanter Gase“. Vorgestellt werden klimarelevante Gase und deren globale Messungen, der Treibhaushauseffekt und die Konsequenzen auf unser System Erde.Zusätzlich wird der OMB+-Kurs vorgestellt und einige Aufgaben basierend auf diesem Online-Kurs „gerechnet“.

 

Was machen wir?Wir bilden Studierende in den Bereichen Physik und Elektrotechnik in Bachelor und Masterstudiengängen aus. Innerhalb des Studiums vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Vorlesungen, begleitenden Übungen und Praktika. Sehr frühzeitig werden Sie bereits an die aktuelle Forschung, z. B. in die Halbleiterphysik, Theoretischen Physik, Umwelt- (Klima- und Atmosphären-)physik und Biophysik herangeführt. Die Forschung findet in verschiedenen Arbeitsgruppen und einer Vielzahl modernster Forschungslabore statt, um z.B. Halbleiterstrukturen für neue Lichtquellen und neue, umweltfreundliche und nachhaltige Materialien zu entwickeln und um z. B. zu analysieren wo die Luftqualität gesundheitsschädliche Konzentrationen annimmt.

 

Universität Bremen
Fachbereich Physik/Elektrotechnik
Ansprechpartnerin Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Otto-Hahn-Allee1
28359 Bremen

Unternehmensdaten

Mitarbeiter

ca. 3.300 (gesamte Universität Bremen)

Branche

Physik und Elektrotechnik

Website

www.fb1.uni-bremen.de